Initiativbewerbung Muster

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz ist, dann ist es wichtig, dass man sich vor der Bewerbung alle wichtigen Informationen zu den freien Stellen und dem Arbeitsablauf einholt. Oft kann es aber auch dazu kommen, dass in der Branche keine geeigneten Stellen angeboten werden und in einem solchen Fall raten auch die Experten immer wieder, dass man es mit einer so genannten Initiativbewerbung versucht. Es handelt sich hierbei um Bewerbungen, welche sich nicht an ein exaktes Stellenausschreiben richten, sondern spontan auf die gewünschte Arbeitsstelle gerichtet sind. das Problem ist hier, dass es nicht möglich ist sich an einer Stellenanzeige zu orientieren und damit frei arbeiten muss.

Besonderen Wert auf das Anschreiben legen

Wie bei anderen Bewerbungen auch, muss eine Initiativbewerbung vollständig sein und einen sauberen Text enthalten. Das Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile von Bewerbungen und in diesem Text bekommt man die Möglichkeit, sich zu präsentieren und das Unternehmen von sich zu überzeugen. Hier kommt es darauf an zu äußern, warum man sich um eine Stelle bewirbt, welche Kenntnisse man mitbringen kann und warum man sich ausgerechnet bei diesem Unternehmen bewirbt. Hier darf man auch äußern, welche Vorteile man gegenüber anderen Bewerbern haben könnte und um ein persönliches Gespräch bitten. Oft kommt es dazu, dass Unternehmen ihre freien Stellen nicht alle ausschreiben und so fällt man mit einer Initiativbewerbung auf.

Neben dem Anschreiben muss darauf geachtet werden, dass die Mappe vollständig sind. Hierzu gehören Kopien alle Zeugnisse und der Lebenslauf mit einem Foto. Auch wenn gerade keine Stellen zu besetzen sind kann es sein, dass die Unternehmen sich melden und die Mappe beiseitelegen und in Erinnerung behalten, dass es schon Bewerber auf eine Stelle gab, auf die man zurückgreifen kann.

Ihre persönliche Vorlage finden!

Eine Bewerbung sollte individuell an die einzelnen Stellen angepasst sein. Bewerbungen von der Stange erkennen Arbeitgeber meist sofort. Eine Bewerbungsvorlage kann daher nur ein Ausgangspunkt für ein Anschreiben sein. Folgen Sie dem Link, um in der reichen Auswahl an verschiedenen Vorlagen zu stöbern.