Bewerbungsvorlagen Krankenschwester

Die Bewerbungsunterlagen sind nicht nur der erste Eindruck von sich, den man bei der Suche nach einer Stelle vermittelt. Die Mappe und die darin enthaltenen Dokumente entscheiden, ob man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird und somit überhaupt erst die Chance erhält, sich persönlich zu präsentieren und den Job zu bekommen.

 

 

Pernosalchef trotz Zeitdruck überzeugen

Bei der Fülle von Bewerbungen, die zur Zeit häufig auf eine Stellenausschreibung eingehen, haben viele Personalchefs kaum die Zeit auch nur die Anschreiben gründlich zu lesen, geschweige denn, die beigelegten Zeugnisse anzusehen. Deshalb ist es enorm wichtig, das Anschreiben so zu verfassen, dass sich die Verantwortlichen trotz Termindruck die Zeit nehmen, die ganze Mappe anzusehen und einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Qualifikation vorweisen

Bei einer Bewerbung um eine Stelle als Krankenschwester ist es von enormer Bedeutung, dass man belegen kann, dass man auch tatsächlich die geforderte Qualifikation für die entsprechende Stelle vorweisen kann. Und diese Beweise sollten auch bereits im Anschreiben erwähnt werden. Idealer Weise geht man für das Anschreiben das Anforderungsprofil der Stellenanzeige Schritt für Schritt durch und erwähnt zu den einzelnen Punkten die eigene, dazu passende Aus-, Fort- oder Weiterbildung. Auch Zusatzqualifikationen, die nicht unbedingt gefordert werden, aber bei der entprechenden Stelle von Vorteil sein können, sollten frühzeitig erwähnt werden.

Hilfreich ist es auch, wenn man parallel dazu bereits seinen Lebenslauf erstellt, den auch dieser sollte kein “Standardwerk” sein, dass man unverändert jeder Bewerbung beilegt. Auf die entsprechende Stelle passende Erfahrungen sollten auch erwähnt oder gar hervorgehoben werden. So unterstützt der Lebenslauf das Anschreiben ideal und jeder kann sofort nachvollziehen, wo bestimmte Qualifikationen erworben wurden und wie lange man dieses Wissen bereits im Arbeitsalltag umsetzten und vertiefen konnte. Auch Referenzen sind so einfach ersichtlich und können gegebenenfalls überprüft werden. Als Krankenschwester ist man für das Wohlergehen und nicht selten sogar für das Leben von Menschen verantwortlich. Naheliegend, dass dabei die Qualifikation ein entscheidender Faktor bei der Stellenvergabe ist.