Bewerbungsvorlagen Kraftfahrer

Im Berufsleben ändert sich in der heutigen Zeit schell die Lage und man ist plötzlich arbeitslos. Entweder, weil die Firma Mitarbeiter aus wirtschaftlichen Gründen kündigt oder sie zahlungsunfähig ist oder wie auch immer. Der Arbeitnehmer steht auf der Straße und der Gang zum Amt für Arbeit ist unerlässlich. Ganz wichtig, um eine neue Stelle zu finden, sind Bewerbungsvorlagen oder Bewerbungsunterlagen.

Aus der Menge hervorstechen

Am Beispiel eines Kraftfahrers kann man sich anschauen, wie eine solche Bewerbung aussehen könnte. Wichtig ist einmal der Lebenslauf, dieser sollte tabellarisch gestaltet sein und die wichtigsten Daten, wie die persönlichen Daten, die schulische Ausbildung, die berufliche Ausbildung und natürlich den beruflichen Werdegang enthalten. Länger als eine Seite darf der Lebenslauf wenn möglich nicht sein und die wichtigsten Punkte wie die Ausbildung zum Kraftfahrer und die letzten Stellen als Kraftfahrer sollten dem Betrachter sofort in das Auge stechen. Natürlich ist der Lebenslauf mit dem Computer geschrieben und das Bild des Bewerbers, in digitaler Form findet sich im rechten oberen Eck der Seite. Datum und Unterschrift vervollständigen den Lebenslauf.

Das Anschreiben – Details

Dann kommt das Anschreiben, das sollte außer den Adressen des Empfängers und des Absenders, natürlich auch Datum und Schlagwort enthalten. Der Text muss ordentlich gegliedert werden. In der Einleitung steht die Quelle, wo man die freie Stelle gefunden hat und das Interesse an dieser Stelle. Im nächsten Absatz sollten die letzte Stelle und der Hauptnutzen des Bewerbers Platz finden. Im dritten Absatz findet sich der Nebennutzen, das sind die persönlichen Eigenschaften des Kraftfahrers, die für diese Stelle relevant sind. Für einen Kraftfahrer wäre das sicher die Konzentration, stressresistent sollte man in diesem Beruf sein und natürlich ausdauernd und so weiter.

Als Schlusssatz noch eine positive Formulierung in der man die Freude auf ein Vorstellungsgespräch ausdrückt und mit der Unterschrift ist die Bewerbung fertig. Meist wird die Bewerbung per E-Mail übermittel.


Hier können Sie sich als als Kraftfahrer bewerben

Die Stellenanzeigen sind ein Angebot von stellenanzeigen.de

Ihre persönliche Vorlage finden!

Eine Bewerbung sollte individuell an die einzelnen Stellen angepasst sein. Bewerbungen von der Stange erkennen Arbeitgeber meist sofort. Eine Bewerbungsvorlage kann daher nur ein Ausgangspunkt für ein Anschreiben sein. Klicken Sie hier, um die besten Anregungen für Ihre erfolgreiche Bewerbung zu bekommen!